Wir HABEN 1'200 km Weg

unter die Füsse GENOMMEN....

  

... für eine Kirche mit den Frauen.

... für Gleichheit im Glauben und Tun.

www.kirche-mit.ch 

 


Der Pilgerweg startete am 2. Mai 2016 in St. Gallen.....

... und endete am 2. Juli 2016 in Rom


 

HABEMUS FEMINAS - Der Film

 

 

 

Eine Filmcrew - bestehend aus drei jungen Männern - begleitete die Pilgergruppe. Daraus ist der Film HABEMUS FEMINAS entstanden. Der Titel spielt auf die Papstwahl an .. Habemus Papam ... aber es gibt in der Kirche auch Frauen!!

 

Dieser interessante und berührende Film ist als DVD erhältlich beim:

 

Sekretariat im kath. Kirchgemeindehaus        Fr. 30.--

Friedhofstrasse 3, Jona

Tel. 055 / 225 78 00


 

EIN WEITER WEG - Das Buch

 

 

 

Was das Pilgerprojekt auslöste, beschreiben Blogbeiträge, die während des Pilgerns entstanden sind. Sie werden ergänzt durch theologische Einordnungen, Stellungnahmen und zukunftsgerichtete Ausblicke von 50 Autorinnen und Autoren.

 

Dieses Buch ist erhältlich beim:

 

Sekretariat im kath. Kirchgemeindehaus        Fr. 38.--

Friedhofstrasse 3, Jona

Tel. 055 / 225 78 00

 

Verlag am Klosterhof

Klosterhof 6a, St. Gallen

Tel. 071 / 227 33 33


  

 

Das Projekt ist immer noch

auf dem Weg...


Jedes Jahr am 2. Mai (Wiborada-Tag) findet jeweils ein

Pilgertag statt......

 

Pilgertag vom 2. Mai 2019

Der Tag ist so organisiert, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, dazu zu stossen, wenn Pilgern keine Option ist.

 

Wichtig ist dem Vorbereitungsteam: der Wiboradatag ist kein Frauentag. Es geht um das Miteinander von Frauen und Männern. Wir Frauen sind dafür initiativ und laden alle Interessierten herzlich ein zu einem stärkenden Unterwegssein. Was wir Frauen tun, stärkt auch die Männer!

 

Download
pilgertag 2. mai 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.0 KB